Eukalin

Klebstoff kann persönlich sein

VIDEO EUKALIN

Kann ein Klebstoff persönlich sein? Natürlich kann er – das wissen wir, als Vertretung der EUKALIN in der Schweiz, nur zu gut. Schliesslich ist die Entwicklung und Produktion von Klebstoffen für Ihre Anforderungen das Spezialgebiet von EUKALIN.

Persönlich sind auch Ihre kompetenten Ansprechpartner, die mit- und vorausdenken und Sie kompetent beraten. Damit sichern wir Ihnen individuelle Lösungen.

Profitieren Sie von diesem Vorsprung. Das Familien-Unternehmen wurde 1904 in Aachen als Gebr. Wachler KG gegründet und 1988 in EUKALIN umbenannt. Heute vertreibt EUKALIN die EUKALIN Spezial-Klebstoffe in dritter Generation in 117 Länder weltweit. EUKALIN Produkte werden in fast allen Bereichen der Papier verarbeitenden Industrie und zur Herstellung flexibler Verpackungen erfolgreich eingesetzt.

Der Name EUKALIN steht für höchste Qualität „Made in Germany“. Dank moderner Analyse- und Testmethoden können wir gleichbleibend hohe Qualität der Erzeugnisse garantieren.

EUKALIN – individuelle Lösungen

Wie seit einigen Jahren in der Verpackungsindustrie gefordert, sind alle Klebstoffe von EUKALIN frei von jeglichen phthalathaltigen Weichmachern. Im Bereich Vollpappe kommt es aufgrund der teilweise sehr hohen Rückstellkräfte, immer wieder zu Einschränkungen in der Produktionsgeschwindigkeit.

EUKALIN – Klebstoffe für die gesamte Prozesskette:

  • Rückenbeleimung
  • Seitenleimung
  • Einhängen
  • Klebebinden
  • Fälzeln/Vorsatzklebung
  • Deckenmachen

Zu Ihrem Nutzen:

  • für unterschiedlichste Materialien
  • hohe Klebepräzision
  • hohe Adhäsion
  • kurze Abbindezeit
  • hohe Blockfestigkeit
  • spritzarmer, störungsfreier Maschinenlauf
  • leichte Reinigung der Maschinenteile
  • sparsamer Verbrauch