Nagel Citoborma 111

In Banken, Behörden, Hausdruckereien, Copy-Shops, Notaren, Steuerberatern

Beschreibung

Nagel Citoborma 111 mit zentriertem FlexoDrill Schiebetisch
Der Citoborma 111 Elektro-Bohrer kommt überall dort zum Einsatz, wo die Leistung eines Handlochers nicht mehr ausreicht: In Banken, Behörden, Hausdruckereien, Copy-Shops, Notaren, Steuerberatern etc.

Durch die zentrische Papieraufnahme ist die Bedienung einfach und sicher und erfordert keinen Kraftaufwand.
Lochbilder für alle gängigen Ablagesysteme sind voreingestellt. Beliebige Sonderlochbilder sind optional erhältlich als Programmleiste.

Stufenlose, selbstzentrierende Anschläge
Anschläge zur Verarbeitung von A3 Formaten
Elegante Lösung für den Bohrabfall (Schublade)

Technische Daten:

Voreingestellte Ablagesysteme:
A4 und A5 Abheftlochung (jeweils 2 Löcher, Abstand: 80 mm)
A4 Ringordner (4 Löcher, Abstand: 80 / 80 / 80 mm)
A5 Ringordner (4 Löcher, Abstand: 45 / 65 / 45 mm)
Filofax Zeitplaner (6 Löcher, Abstand: 19 /19 / 50 /19 /19 mm)
US-Lochung (3 Löcher, Abstand: 108 /108 mm)
Sonderlochbilder: beliebig (Option)
Stapelhöhe max. (cm): 5
Papierformate max. (mm): 420 x 250
Anschläge: stufenlos und selbstzentrierend
Randabstand max. (mm): 28
Papierbohrer (mm Ø): 2-9
Stromversorgung:
230 V / 50 Hz / 250 W
115 V / 60 Hz / 180 W
Gewicht (kg): 26
H x B x T (cm): 48 x 47 x 47

Artikelnummer: Citoborma111
Offerte anfordern

Datenblatt